Allgemein

„…ich lehn‘ mich in die Zukunft…“

(Silbermond, Es war ein anderer Sommer, 2020) Hallo liebe Leser*innen, die Corona-Zahlen steigen wieder und die Erkrankungsfälle kommen immer näher ... in der Schule meiner Tochter bereits mehrere Erkrankungen und Verdachtsfälle. Jeden Tag erneut die Frage, was kommt an diesem Tag auf uns zu? Alles, was man selbst dazu beitragen kann, gesund zu bleiben, tun… Weiterlesen „…ich lehn‘ mich in die Zukunft…“

Allgemein

„Wende dich der Sonne zu…

...und die Schatten fallen hinter dich..." (Sprichwort aus Uganda) Liebe Leser*innen, seitdem ich mich bemühe (manchmal kostet es schon noch Anstrengung), diese Prämisse meinem Denken und Handeln zugrunde zu legen, passieren zunehmend positive Dinge in meinem Leben. Oft so berührend, dass ich meine Freude manchmal kaum fassen kann. Heute möchte ich gern einen solchen Moment… Weiterlesen „Wende dich der Sonne zu…

Allgemein

Kriegsenkel – transgenerationales Trauma und Ressource?

Liebe Leser*Innen, eine Facette meines Berufes ist die Arbeit mit traumatisierten Personen. Auch in diesem Bereich bilde ich mich permanent fort und setze ich mich aktuell mit dem Bereich transgenerationale Traumata auseinander. Also Traumata, die ihren Nebel über Generationen hinweg auf die Familie legen. Oft ein scheinbar unbezwingbarer Kreislauf. In diesem Zusammenhang bin ich auf… Weiterlesen Kriegsenkel – transgenerationales Trauma und Ressource?

Allgemein

Urlaubsgrüße aus Terrassanien

Letztes Jahr um diese Zeit war z. B. Urlaub in Griechenland noch normal. Wir alle sind seit Anfang des Jahres damit beschäftigt, dieses Wort neu zu definieren. Laut Duden bedeutet normal "der Norm entsprechend, so [beschaffen, geartet], wie es sich die allgemeine Meinung als das Übliche, Richtige vorstellt". Was ist dieser Tage die allgemeine Meinung?… Weiterlesen Urlaubsgrüße aus Terrassanien

Allgemein, Rezepte

Herzhafte Zucchini-Creme-Suppe

Liebe Leser*Innen, habt ihr Lust auf ein weiteres Rezept? Wie schön, dass nun wieder wärmere Tage angebrochen sind. Das ist die richtige Zeit für leichtere Speisen. In meinem Garten habe ich einige Zucchini-Pflanzen angebaut, die mich gerade jetzt schöne Exemplare ernten lassen. Versucht doch mal das folgende Rezept (kann auch wunderbar portionsweise eingefroren und schnell… Weiterlesen Herzhafte Zucchini-Creme-Suppe

Allgemein, Rezepte

Marzipan-Eis (ohne Eismaschine)

Heute möchte ich ein weiteres Rezept mit euch teilen. Zu diesem Eis benötigt ihr keine Eismaschine und noch dazu ist es mit wenigen Zutaten ganz schnell "gezaubert". Sehr cremig und keine Eiskristalle - ganz ohne das lästige wiederholte Rühren. Viel Spaß beim Ausprobieren! 500 ml Sahne (laktosefrei)400 ml gezuckerte Kondensmilch100 g Marzipanrohmasse Zunächst die Sahne… Weiterlesen Marzipan-Eis (ohne Eismaschine)

Allgemein

Nutze dein unbewusstes Potential

Liebe Leser*Innen, heute möchte ich euch eine weitere Unterstützung zur Bewältigung dieser aktuellen Krise an die Hand geben. Als Anhängerin der Hypnose-Therapie nach Milton H. Erickson nutze ich die Kraft des Unbewussten bereits in meiner Arbeit, als auch für mich selbst. Auch mich stellt diese Zeit vor viele neue Herausforderungen: Praxisschließung und damit verbundene wirtschaftliche… Weiterlesen Nutze dein unbewusstes Potential

Allgemein, Reisebericht

Anleitung zum Waldbaden

Ich hoffe, mein letzter Beitrag konnte dich bereits erreichen und du bist neugierig darauf, wie das denn nun so funktioniert - das Waldbaden. Um dir einen ersten kleinen Eindruck zu verschaffen, habe ich einen kurzen Beitrag gefunden, der das Waldbaden kurz umreißt. Schau hier 🙂 Damit das Waldbaden für dich außer einem natürlichen Entspannungseffekt seine… Weiterlesen Anleitung zum Waldbaden

Allgemein

Waldbaden

Liebe Leser, manchmal kann Weihnachten als Fest der Liebe und der inneren Einkehr auch Missstände ans Tageslicht bringen. Das kann wiederrum zu emotionalem Stress führen und ihr wisst ja bereits, wie ungünstig sich dieser auf die Krankheitsaktivität von Morbus Bechterew auswirken kann. Als kleine Auffrischung: Stress ist die körperliche und psychische Reaktion auf eine subjektiv als… Weiterlesen Waldbaden

Allgemein

Fluch und Segen

In der Zeit nach der Diagnose hat mich paradoxerweise am meisten geärgert, dass alle mir Mut machen wollten. Besonders weil ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie doch über das Handwerkszeug zum Glücklichsein verfügen würde, gestand mir keiner zu, dass ich über diesen Befund traurig und frustriert sein durfte. Besonders diejenigen, die nicht betroffen waren, konnten sich… Weiterlesen Fluch und Segen