Allgemein

Rauchen verschlimmert Morbus Bechterew

„Die Schadstoffe aus dem Tabakrauch lösen im Blut eine Entzündungsreaktion aus...“ (Professor Schulze-Koops) Quelle Ärzte Zeitung online vom 31.05.2019: https://www.aerztezeitung.de/extras/druckansicht/?sid=989388&pid=977739) Nach einer kreativen Pause möchte ich heute den blog mit neuen Informationen für euch füllen. Da ich selbst Nichtraucherin bin, habe ich bisher einen wichtigen Punkt nicht bedacht: Welchen Einfluss hat Rauchen auf Morbus Bechterew? Durch… Weiterlesen Rauchen verschlimmert Morbus Bechterew

Allgemein, Rezepte

Spargelzeit

Eine schnelle Sauce Hollandaise zum Spargel & Co. ... Zutaten: 250 g Butter 3 Eigelb 3 EL Wasser 1 EL Zitronensaft frisch gepresst Salz, Pfeffer weiß, Cayennepfeffer Butter schmelzen, aber nicht erhitzen. Eigelb mit Wasser, Zitronensaft und etwas Salz in eine runde Schüssel geben und auf ein heißes Wasserbad stellen. Diese Masse mit einem Schneebesen cremig aufschlagen,… Weiterlesen Spargelzeit

Allgemein, Rezepte

Sahne selbst gemacht …

Habt ihr euch schon in stärkefreier Ernährung versucht? Wer von euch gern mit dem köstlichen Geschmacksträger Sahne kocht, wird sicher ähnliche Erfahrungen gemacht haben, wie ich ... in den laktosefreien haltbaren Sahnepäckchen finden sich immer wieder Inhaltsstoffe, die für uns ungeeignet sind. Zahlreiche Stabilisatoren sind am Ende doch immer wieder versteckte Stärken - wer trotz… Weiterlesen Sahne selbst gemacht …

Allgemein

Let’s dance !!!

„Frau Strobl, ich wusste ja gar nicht, wie krank Sie sind!“ „Mein Gott, die Frau ist ja nur optimistisch!“ Diese zwei Leserzitate zu meinem Blog möchte ich heute gern kommentieren. Beide Personen betrachten dieselbe Plattform und lesen dieselben Worte … und dennoch kommen sie bei beiden unterschiedlich an. Beide betrachten diesen Blog durch eine von… Weiterlesen Let’s dance !!!

Allgemein

Lebe den Moment!

Hier hatte ich bereits davon berichtet, wie wichtig ein möglichst stressfreies Leben mit Blick auf Symptomfreiheit der Erkrankung ist, wenn wir davon ausgehen, dass das Stresshormon die Entzündungen anfeuern kann. Daher habe ich heute einen Text aus dem Zen-Buddhismus zum Nachdenken für euch: Ein Schüler fragte einmal seinen Meister, warum dieser immer so ruhig und gelassen… Weiterlesen Lebe den Moment!