Allgemein, Rezepte

Sonntagsbrötchen

Ihr Lieben,

das Manuskript für das Buch ist im Lektorat und alles geht nun seinen Gang. Es ist ein fundierter Erfahrungsratgeber mit viel Fachwissen aus der Forschung, bewährten und wirksamen Bewältigungsstrategien und einer ganz lebendigen und anschaulichen Mutmachgeschichte geworden, die einen positiven und aufrechten Weg mit der Erkrankung zeigt. Lasst euch überraschen…

Jetzt ist wieder mehr Zeit für die alltäglichen Dinge und ich habe die Gelegenheit genutzt, ein neues Rezept auszuprobieren. Es passt sehr gut in die London-AS-Ernährung und tatsächlich schmecken die Brötchen echt gut. Das Rezept möchte ich gern mit euch teilen:

Zutaten:

  • 1 EL Leinsamen
  • 2 EL Chiasamen
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 TL Natron
  • 60 g laktosefreier Frischkäse
  • 2 Eier
  • 100 g laktosefreier Quark
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

Leinsamen und Chiasamen in einer Kaffeemühle fein mahlen, bis sie eine mehlige Konsistenz haben. Dann alle Zutaten in einer Rührschüssel miteinander vermengen und eine Viertelstunde ruhen lassen. Zu Anfang ist der Teig noch sehr flüssig bzw. klebrig und erlangt erst durch das Ruhen die gewünschte Beschaffenheit, um daraus Brötchen zu formen (Chiasamen und Leinsamen quellen dann auf).

Anschließend 4 gleichgroße Brötchen daraus formen und auf mittlerer Schiene im Backofen bei ca 170 Grad etwa 25 Minuten backen. Gegen Ende der Backzeit immer mal wieder den Bräunungsgrad der Brötchen im Auge behalten. Die Backzeit variiert je nach Backofen.

Etwas abkühlen lassen und frisch genießen – guten Appetit

Ich wünsche euch einen wunderschönen und gemütlichen Sonntag und schicke euch liebe Grüße – und bleibt gesund,

eure Muna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s