Allgemein

„…ich lehn‘ mich in die Zukunft…“

(Silbermond, Es war ein anderer Sommer, 2020)

Hallo liebe Leser*innen,

die Corona-Zahlen steigen wieder und die Erkrankungsfälle kommen immer näher … in der Schule meiner Tochter bereits mehrere Erkrankungen und Verdachtsfälle. Jeden Tag erneut die Frage, was kommt an diesem Tag auf uns zu? Alles, was man selbst dazu beitragen kann, gesund zu bleiben, tun wir schon. Und dennoch so viele unkontrollierbare Situationen … Und auch die Sorge: „Wie wirkt sich wohl Corona auf meine Autoimmunerkrankung aus, wenn es zu einer Infizierung käme?“

Angst ist ja zunächst einmal nicht unbedingt eine negative Emotion. Sie schützt uns ja auch und macht wachsamer, um auf eine Bedrohungslage adäquat reagieren zu können. Unsere Aufgabe ist es momentan nun einmal auch, gut zwischen begründeter und unbegründeter Angst zu unterscheiden – die Fakten zu nutzen, um rationale Bewertungen unserem Denken und Handeln voranzustellen. Und immer und immer wieder darauf zu achten, an welcher Stelle das rationale Denken erschwert scheint (über die körperlichen Auswirkungen von Angst habe ich bereits mehrfach geschrieben und auch, was man zu deren Kontrolle tun kann).

Dieser Tage ist es wichtiger denn je, alle Kraftquellen zu aktivieren, die uns zur Verfügung stehen … und den Parasympathikus aktivieren… Ich weiß ja nicht, wie das bei euch so ist … bei mir aktiviert z. B. die Musik ganz viel tief innenliegende Kraft und lässt mich entspannen und auf andere Gedanken kommen. Schaut euch gern mal das neue Video von Silbermond zu ihrem neuen Lied „Es war ein anderer Sommer“ an … ein Mut-mach-Lied finde ich.

Passt gut auf euch auf und bleibt gesund!

Ganz liebe Grüße von Muna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s