Allgemein, Rezepte

Nicht verzichten – ERSETZEN

Heute ein kleiner „Vorgeschmack“ auf meine kommenden Rezeptideen … Auch ohne „Morbus“ schmeckt diese Pizza superlecker. Probier’ es aus …

Zutaten:

3 Dosen Thunfisch in Wasser
3 Eier
1 El Frischkäse
1 gehäufter El Leinmehl
1 El Olivenöl
italienische Gewürzmischung
Salz, Pfeffer
Tomatenmark oder Ketchup (Zutatenliste checken – wichtig: ohne Stärke). Belag nach Wahl: (hier verwendet) Hähnchenbrustfilet in Scheiben, laktosefreier Frischkäse, Zwiebel, Tomaten, geriebener mittelalter Gouda, frischer Oregano nach dem Backen

Zubereitung: Thunfisch vom Einlegewasser trennen und kräftig ausdrücken, mit den Eiern, Leinmehl, Olivenöl, Frischkäse und Gewürzen mischen und alles gut vermengen, bis eine gleichmäßige streichfähige Masse entsteht, abschmecken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben (ggf. eine zweite Lage Backpapier oben auflegen und ausrollen – nicht zu dünn). Bei ca. 160 Grad 25-30 min. Umluft vorbacken (Boden ohne Belag). Danach kurz aus dem Ofen nehmen, dünn mit Tomatenmark oder Ketchup einstreichen und mit Belag nach Wahl belegen, Gewürze und Käse drauf und wieder in den Ofen schieben, nochmals ca. 20-25 min. bei 160 Grad backen.

Auf dem Foto habe ich dieses Rezept auf zwei große Pizzen aufgeteilt – man kann damit aber auch ein Blech Pizza backen.

Zu Beginn der Ernährungsumstellung hatte ich oft den Gedanken im Kopf, auf geliebte Lebensmittel verzichten zu müssen. Mir hat es sehr geholfen, hier eine andere Haltung zu entwickeln: Nicht verzichten –ERSETZEN!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s