Allgemein, Rezepte

Keine Zeit zum gesunden Kochen?

Da bin ich wieder. Die tägliche Routine hat mich im neuen Jahr schnell wieder eingeholt. Aber auch ein voller Terminkalender macht gesunde, stärkefreie Ernährung möglich 🙂 Daher möchte ich euch heute ein schnelles, gesundes Gericht vorstellen. Das klappt auch wunderbar, wenn einmal wenig Zeit zum Kochen bleibt. Guten Appetit!

Schmorgurke

Zutaten:

  • 1 Salatgurke
  • 100 g Hähnchenbrust
  • 1 kleine Zwiebel
  • nach Belieben etwas laktosefreie Sahne und Frischkäse
  • Salz, Pfeffer und frische Kräuter

Zubereitung:

Zwiebel und Kräuter fein schneiden. Die Gurke schälen und die Kerne entfernen, dann in kleine Stücke schneiden. Hähnchenbrust auch klein schneiden (in diesem Fall hatte ich noch einen Rest Hähnchenbrust in Scheiben – das geht auch gut). Zunächst die Hähnchenbrust in etwas Fett scharf anbraten und die klein geschnittene Zwiebel hinzufügen und etwas schmoren lassen, bis die Zwiebel glasig ist. Dann die Gurke zufügen und mit etwas Sahne aufgießen, schmoren lassen, bis die Gurke bissfest gegart ist. Frischkäse hinzufügen und mit Pfeffer, Salz und den Kräutern abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s