Allgemein, Rezepte

Möhrenpuffer mit Joghurtdip

Heute möchte ich euch mit einem lieben Gruß von Frau Garten ein neues Rezept vorstellen. Eine tolle Alternative zum klassischen Kartoffelpuffer. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten:

  • 120 g Sonnenblumenmehl
  • 20 g laktosefreie Butter
  • 150 ml laktosefreie Milch
  • 1 Zwiebel
  • 200 g geschälte Möhren
  • 150 laktosefreier Käse
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Thymian, frische Kräuter

Für den Dip:

450 g laktosefreier Joghurt

Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, frische Kräuter nach Wahl, Zitronensaft, Prise Zucker oder Agavendicksaft

Zubereitung:

Mehl, Butter und die Milch in eine Schüssel geben und 15 Min. quellen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren und den Käse raspeln und die Zwiebel klein schneiden. Nach der Quellzeit alle Zutaten vermengen und abschmecken. Die Puffer werden in etwas Öl ausgebacken. Ergibt etwa 20 Stück.

Für den Dip den Magerjoghurt mit den Kräutern und Gewürzen nach Belieben abschmecken.

Tipp: Anstelle der Möhren können auch andere stärkefreie Gemüsesorten verwendet werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s