Allgemein

Fröhliche Weihnachten

Liebe Leser, Weihnachten ist das Fest des Friedens, des Glaubens, der Liebe und der Hoffnung. Ich wünsche allen von ganzem Herzen ein gesegnetes Weihnachtsfest voller Liebe und Harmonie. Heute habe ich eine kleine Geschichte für euch zum Nachdenken:

Es brannten 4 Kerzen. Es war ganz still, dass man hören konnte, wie die Kerzen zu reden begannen.

Die erste Kerze seufzte tief und sprach: „Mein Name ist Frieden – aber die Menschen halten keinen Frieden, sie wollen mich nicht!“ Da begann ihr Licht zu flackern, wurde immer kleiner und erlosch schließlich ganz.

Da begann auch die zweite Kerze zu flackern und sprach: „Mein Name ist Glauben – aber die Menschen brauchen mich nicht mehr. Es hat keinen Sinn, dass ich weiter brenne.“ Ein Luftzug wehte durch den Raum und blies die Kerze aus.

Leise und traurig meldete sich nun auch die dritte Kerze: „Mein Name ist Liebe – aber ich habe keine Kraft mehr, zu brennen. Die Menschen beachten mich nicht mehr und sehen nur noch sich selbst.“ Auch diese Kerze erlosch und hinterließ nur einen dünnen Rauchfaden.

Einsam strahlte die letzte Kerze in dem dunklen, schwarzen Raum, als plötzlich die Tür aufging und ein Kind hereinkam! „Warum brennt ihr nicht?“ rief es und fing fast an zu weinen.

Da fing die vierte Kerze an, zu sprechen: „Hab keine Angst! Solang ich noch leuchte, können wir auch die anderen wieder anzünden. Denn mein Name ist Hoffnung!“ Darauf nahm das Kind die Hoffnung in die Hand und entzündete mit ihr wieder alle anderen Kerzen …

In diesem Sinne – mag die Flamme der Hoffnung nie verlöschen …  fröhliche Weihnachten an alle, eure Muna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s